Die Hildesheimer Wallungen 2019

Vom 5. bis 7. Juli 2019 findet die 6. Ausgabe der Hildesheimer Wallungen statt. Am Freitag gibt es ab 20 Uhr einen Auftakt am Kehrwiederturm mit anschließendem Seeleuchten. Bereits ab 14 Uhr können Besucher*innen am Samstag den Orient-Afrika-Design-Markt „Karawane" besuchen und ab 16 Uhr Bühnenprogramm erleben und Flanieren. Samstagnacht beginnt um 23 Uhr „Die Leise Nacht der Kultur“. Am Sonntag lockt das große Picknick von 11 bis 18 Uhr in den Ernst-Ehrlicher-Park.



Die Programmzeitung

Ab dem 12. Juni ist die Programmzeitung in allen Vorverkaufsstellen erhältlich: In der Tourist Information am Marktplatz, in den Ticketshops der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, bei Ameis Buchecke und im Hildesheim Ticketshop bei Galeria. Nutzen Sie gleich den Vorverkauf - das spart Eintritt und Warterei beim Festival.

Download
Die Programmzeitung der Hildesheimer Wallungen 2019
Wallungen-Zeitung-2019-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.7 MB

"Ich empfehle, sich drei, vier Programmpunkte herauszusuchen und sich dann treiben zu lassen.
Ich gehe auf jeden Fall zum Übergang zur Leisen Nacht mit den Feuerwehrkapellen. Das wird großes Kino!" (Stefan Könneke, Festivalleitung)


Die Akteure der Wallungen 2019

Im folgenden pdf sind alle Künstler*innen und Gastgeber*innen der diesjährigen Wallungen in alphabetischer Reihenfolge verzeichnet. Die Texte stammen von den Akteuren selbst und sind redaktionell weitestgehend unbearbeitet. Viel Spaß beim Stöbern!

Download
Künstler*innen und Gastgeber*innen der Hildesheimer Wallungen 2019
Akteure der Hildesheimer Wallungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Pressemitteilung vom 27.6.2019

Download
PM Wallungen vom 27.6.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 256.1 KB


Tickets im Vorverkauf

  • Erwachsene 14,- €
  • Ermäßigt 10,- €
  • Sozialtarif 3,-€
  • Kinder von 8-14 Jahren 3,- €

Tickets gibt es in der Tourist Information am Marktplatz, in den Ticketshops der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, bei Ameis Buchecke und im Hildesheim Ticketshop bei Galeria. Hier ist auch ab dem 11. Juni 2019 die Programmzeitung erhältlich.

Tickets an der Abendkasse

  • Erwachsene 16,- €
  • Ermäßigt 12,- €
  • Sozialtarif 5,-€
  • Kinder von 8-14 Jahren 5,- €

Die Tickets gibt es während des Festivals an den Eingängen bei den Infoständen/Kassen.

Die Tickets sind für alle drei Tage gültig!

Wer die Wallungen nur am Freitag oder Sonntag besuchen möchte, kann den ermäßigten Tarif nutzen. Samstag gibt es kein Tagesticket.



Bleibt alles anders! - Was ist neu bei den Wallungen?

„Vieles bleibt – vieles wird anders“ ist das Motto der 6. Ausgabe der Hildesheimer Wallungen. Der Runde Tisch Kultur, das Netzwerktreffen der Hildesheimer Kulturschaffenden, hat intensiv an einer Neuausrichtung des Festivals gearbeitet und wichtige Impulse gesetzt. Die Ergebnisse sind folgende: Dem Spazieren und Flanieren wird wieder mehr Zeit eingeräumt und die Nachtstunden werden leiser. Das Programm bietet vielfältige Mitmach-Möglichkeiten und fördert die Vernetzung der Kulturszene. Regionalität ist ein zentrales Anliegen: neben den Künstler*innen kommen auch viele Gastro-Stände aus der Region. Der Zugang zum Festival ist barriereärmer und es wird nachhaltiger gewirtschaftet. Diese Veränderungen lassen sich die Wallungen etwas kosten. Nur ein kleiner Prozentsatz davon schlägt sich auf die Eintrittspreise nieder.

Kultur plus Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit fängt schon beim Essen an. Deshalb arbeiten die Wallungen beim Catering mit der Initiative „Food-Sharing“ zusammen, die überproduzierte Lebensmittel vor dem Verderben rettet.Um Müll zu vermeiden, werden die Besucher*innen gebeten, eigenes Mehrweggeschirr (Teller, Becher, Besteck) mitzubringen und so den Gebrauch von Einweggeschirr an den Gastroständen zu reduzieren. Am Lappenberg-Tunnel befindet sich eine zentrale Spülstation, an der man das mitgebrachte Utensil abwaschen kann. Für den sonstigen Abfall gibt es ein getrenntes Müllsystem. Von der EVI wird 100-prozentiger Ökostrom gestellt. Bei der „Leisen Nacht der Kultur“ werden Solarlampen eingesetzt, von deren Kosten ein Teilbetrag an Entwicklungsländer geht. Zudem spenden die vom Hildesheimer Vereins „Arbeit und Dritte Welt“  gebauten  LED-Lampen in den Nachtstunden ihr Licht.

Änderungen

... des Programms sind bei so einem großen Festival nicht nur vorbehalten, sondern vorprogrammiert. Freuen Sie sich auf Überraschungen und genießen Sie bei einem leckeren Getränk die Hildesheimer Wallungen.

Malteser KulTour

Der Fahrdienst „Malteser Kultour“ bringt Menschen mit Beeinträchtigung oder Mobilitätseinschränkung zu den Wallungen und wieder zurück. Fahrten können vorab gebucht werden unter Telefon 05121-6069860 oder der Mail fahrdienst-hildesheim@malteser.org.
Zusätzlich wird an allen drei Tagen ein Shuttle am Weinberg/Lappenberg-Tunnel angeboten, der zu jeder vollen Stunde nach Hause ins Stadt- und Landkreisgebiet fährt. Eine Anmeldung ist erwünscht. Die kostenlosen Angebote sind ein Projekt der Diakonie Himmelsthür, gefördert durch die Aktion Mensch.

Schlechtes Wetter

… ist kein Hindernis. Wenn es wie aus Kübeln gießt, werden die Wallungen trotzig: Der große Teil des Programms wird trotzdem stattfinden. Also Regenmäntel und Regenschirme raus aus dem Schrank und rein in die Wallungen. Einem guten Festival kann auch Wetter nichts anhaben!


Ein großer Dank geht an unsere Förderern und Sponsoren, an alle Künstler*innen und Mitwirkenden sowie an alle Mitarbeiter*innen und Helfer*innen!