Die Hildesheimer Wallungen 2019

Vom 5. bis 7. Juli 2019 findet die 6. Ausgabe der Hildesheimer Wallungen statt. Am Freitag gibt es ab 20 Uhr einen Auftakt am Kehrwiederturm mit anschließendem Seeleuchten. Bereits ab 16 Uhr können Besucher*innen am Samstag Bühnen und Märkte erleben. Samstagnacht beginnt um 22 Uhr „Die leise Nacht der Kultur“. Am Sonntag lockt das große Picknick von 11 bis 18 Uhr in den Ernst-Ehrlicher-Park.

Der Vorverkauf hat begonnen

Der Sommer wird schon früh gesät! Der Vorverkauf der Hildesheimer Wallungen hat begonnen. Wer sich jetzt schon eine Karte holt, spart nicht nur, sondern erhält dazu ein Sommerblumen-Samenset. Bringen Sie Hildesheim im nächsten Jahr zum Blühen! Die drei Tage gültige Festivalkarte ist erhältlich bei der TouristInfo, der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung und in den Filialen von Ameis-Buchecke zum Preis von 14,-€ (Erwachsene), 10,-€ (ermäßigt) und 3,-€ (Kinder und Sozialtarif), jeweils zzgl. VVK-Gebühr. Ein perfektes Geschenk für Freunde, Kollegen, Bekannte und Familie.

Was ist das Besondere der Hildesheimer Wallungen 2019?

Angeregt von Lob und Kritik der letzten Jahren, stehen die diesjährigen Wallungen unter dem Motto „Vieles bleibt – vieles wird anders“: 2019 wird dem Flanieren und Spazieren wieder mehr Zeit und Raum eingeräumt. Neu ist die „Leise Nacht der Kultur“ am Samstag. Bei Einbruch der Dunkelheit wird die Lautstärke gedimmt und der Magie Platz gemacht. Das Geschehen verlagert sich dann auf viele kleine gastfreundliche Orte im Ehrlicher-Park.

 

Zwei Arbeitsgruppen des IQ erarbeiten bereits im Vorfeld Strategien, um die Regionalität und Nachhaltigkeit des Kulturfestes zu stärken und Interessen von Publikum und Programm gut zu verbinden.