Die Hildesheimer Wallungen 2021

Die Hildesheimer Wallungen präsentieren im Jahr 2021 wieder die regionale Kulturszene unter freiem Himmel. Diesmal, um den aktuellen Anforderungen des Gesundheitsschutzes gerecht zu werden, an zwei Wochenenden. Jeweils am Samstag und Sonntag – 28.-29. August und 4.-5. September 2021 – wollen wir gemeinsam mit euch die Wallanlagen zum Leuchten bringen.


Das Programmheft

Vier Bühnen, zwei Museen, eine Basilika, dazu viele verwunschene Veranstaltungsorte: Unser Programm liegt an vielen Orten in Hildesheim aus und kann hier heruntergeladen werden.

Download
Programmheft der Hildesheimer Wallungen 2021
Programmheft_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Aktuelle Übersichtskarte mit Geländeprogramm

Auf dieser Karte findet ihr die Einlässe/Kassen unter "i", aber auch die Geländeprogrammpunkte und Toiletten.

Download
Übersichtsplan_Gelände_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.3 KB

"Ägypten bei Nacht" im Roemer- Pelizaeus-Museum

Im RPM könnt ihr die Geheimnisse des Alten Ägyptens im Lichtschein einer Taschenlampe erkunden. Die Führungen "Ägypten bei Nacht" beginnen am Samstagabend alle halbe Stunde ab 19:15 Uhr, die letzte Führung startet um 21:45 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, jedoch ist pro Gruppe die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.

Es besteht Masken- und Abstandspflicht. Pro Führung werden 7 Plätze für „Frühbucher*innen“ reserviert: Wer also zu einem späteren Zeitpunkt an einer Führung teilnehmen will, kann sich dafür eintragen. Die übrigen Plätze sind für die „Spontan-Teilnehmer*Innen“, die direkt zur Führung kommen und gleich teilnehmen. Die Frühbucher*Innen sollten fünf Minuten vor der Führung da sein.

Programmänderungen

Ein Abschnitt des Kehrwiederwalls wurde gesperrt. Die Gefängnisbühne des Festivals wird deshalb auf die Wiese am Mühlengraben verlegt. Die Konzerte, die am Mühlengraben geplant waren, finden auf der Wiese am Kehrwiederturm, mit Blick auf St. Godehard, statt. 

  • 28.8.: Eröffnung Parkbühne, 16.30-17 Uhr: Saltazio, Dance-Art-Performance, saltazio.de
  • 28.8.: Kopfhörerkonzert Parkbühne 23.15 Uhr: The Planetoids, Indie-Space-Disco-Pop, www.the-planetoids.com
  • 28.8.: Theaterbühne, 20.15 Uhr: Mónica García Vicente Dance Project, Immobilità, Tanztheater, www.monicagarciavicente.com
  • 28.8.: Gefängnisbühne, 18.30 Uhr, Polaroit, Emo Punk, facebook
  • 28.8.: Parkbühne, 0.15 Uhr - Open End, electro antique (Electro Swing), Silent Disco
  • 28.8.: Parkbühne, 0.15 Uhr - 2.15 Uhr, Luc (Electro, Downtempo & Latin), Silent Disco
  • 28.8.: 2.15 Uhr - Open End, Parkbühne, Purzel&Bäumchen (Psychedelic Techno), Silent Disco
  • 4.9.: Am Mühlengraben, 0.15 Uhr: Statt Claudiu Fischer: Lisa Strat, instagram.
  • Die Toncoolen treten nicht am 29.8., sondern am 5.9. zwischen 15 und 18 Uhr auf.

Kinoprogramm

Hier können Sie sich das detaillierte Kinoprogramm der diesjährigen Wallungen herunterladen:

Download
Kinoprogramm Wallungen 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.9 KB

Theater mit Gebärdendolmetscher:in

Einige Produktionen auf der Theaterbühne werden gebärdenverdolmetscht.

  • Sa, 28.8., 17.45 Uhr: Vierhuff Theaterproduktionen, Gulliver

  • So. 29.8., 15 Uhr: Schmidt’s Katzen, Geschichten aus Irgendwo

  • Sa. 4.9., 17:15 Uhr, Die Steptokokken, Resilienz-Revue

  • Sa. 4.9., 19:45 Uhr: Theater für Niedersachsen, Krieg



Tickets im Vorverkauf

  • Erwachsene 15,- €
  • Ermäßigt 10,- €
  • Kinder von 6-12 Jahren 5,- €

Sichern Sie sich Tickets für Ihr Wunsch-Wochenende und schlagen Sie der Pandemie ein Schnippchen! Tickets erhalten Sie in der Tourist-Information sowie in den Filialen von Ameis Buchecke. Sie lassen sich auch mit einem Klick online bestellen.

 

Zur Online-Ticketbestellung

Schlaue Kultur

IQ - Interessengemeinschaft Kultur Hildesheim e.V. ist ein Zusammenschluss von Hildesheimer Kunst- und Kulturschaffenden. Im IQ haben sich u.a. städtische Kulturinstitutionen, Vertreter*innen der Freien Kulturszene und die Hildesheimer Hochschulen als Netzwerk organisiert. Der IQ organisiert zum 7. Mal die Hildesheimer Wallungen als Festival der regionalen Kultur.

 

www.iq-hildesheim.de